USA

USA

Volvo Trucks Arbeiter streiken wieder

Seit Montag, dem 7. Juni 2021, streiken in Dublin im US-Bundesstaat Virginia wieder 2.900 Arbeiter von Volvo Trucks für einen akzeptablen Tarifvertrag. Bereits im April hatte sie zwei Wochen gestreikt. Am Dienstag strich das Unternehmen die Leistungen für die Krankenversicherung der Streikenden und ihrer Familien. Außerdem begann das Unternehmen, Streikbrecher einzusetzen. Am Sonntag hatten die Arbeiter zum zweiten Mal mit 90 Prozent Mehrheit einen Tarifvertrag abgelehnt, den die Gewerkschaft UAW mit dem Unternehmen ausgehandelt hatte. Die Arbeiter wollen dagegen die Kürzungen bei Löhnen und Sozialleistungen der letzten Jahre rückgängig machen.