Antifaschismus

Antifaschismus

KZ-Mahnmal Neckargartach: „Im Mittelpunkt stand ein Beitrag des REBELL“

Die „Heilbronner Stimme“ berichtet von der Gedenkkundgebung am KZ-Mahnmal in Neckargartach die von der MLPD unterstützt wurde.

Korrespondenz aus Heilbronn

Sie schreibt unter anderem: "Im Mittelpunkt des Programms stand in Beitrag des Jugendverbands REBELL. Die Jugendlichen begründeten, warum sie sich Rosa Luxemburg als Vorbild genommen haben. Eine Rebellin nahm die Rolle von Rosa ein und trug wichtige Zitate aus ihrem Kampf für den Sozialismus, gegen Militarismus und imperialistischen Krieg vor. Eine weitere Rebellin führte die Teilnehmer durch die Geschichte. Es wird auch berichtet, dass dort das Buch von Stefan Engel vorgestellt wurde."