Belgien

Belgien

Solidarität mit hungerstreikenden Flüchtlingen

Am Sonntag den 19. Juni demonstrierten 500 Menschen in Brüssel zur Unterstützung des Hungerstreiks von 400 Flüchtlingen. Viele dieser "Sans-Papiers", Migranten ohne Papiere, arbeiten seit Jahren in Niedriglohnjobs. Sie fordern klare Kriterien für die Vergaben von Dokumenten und Legalisierung ihres Status. Eine Frau drückte die Entschlossenheit der Flüchtlinge so aus: „Unsere Aktion endet entweder mit Aufenthaltspapieren oder unserer Beerdigung“.