Flüchtlingspolitik

Flüchtlingspolitik

Städtekonferenz fordert, dass Kommunen Flüchtlinge direkt aufnehmen können

Bei der europäischen Städtekonferenz "From Sea to the City" in Palermo haben 40 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus neun Ländern die reaktionäre Flüchtlingspolitik der EU kritisiert. Sie fordern u.a. eine Erleichterung der direkten kommunalen Aufnahme, direkte EU-Finanzierung für aufnehmende Kommunen und ein Ende der Hotspot-Lager an den EU-Außengrenzen.