In Memoriam

In Memoriam

Esther Bejarano – Eine kleine Frau mit einem großen Herzen

Vor wenigen Tagen ist Esther Bejarano mit 96 Jahren verstorben.¹

Korrespondenz aus Magdeburg
Esther Bejarano – Eine kleine Frau mit einem großen Herzen
Joram und Esther Bejarano (foto: Gripweed (CC BY-SA 4.0)

2013 hatte ich die Gelegenheit, sie singen zu hören. Zusammen mit ihrem Sohn Joram Bejarano und dem türkischen Musiker Kutlu Yurtseven von der Rap-Gruppe „Microphone Mafia“ gab sie ein bewegendes Konzert beim Ostermarsch. Sie war da schon 87 Jahre alt, aber sie strahlte immer noch Optimismus, Entschlossenheit und eine große menschliche Wärme aus.

 

Im kleinen Ort Dolle bei Magdeburg fand der Ostermarsch stand. Im Mittelpunkt stand der Protest gegen die Übungsstadt für den Häuserkampf „Schnöggersburg“. Es gibt in Dolle auch ein Denkmal für die Todesmärsche der KZ des Jahres 1945. Esther Bejarano hat Auschwitz nur überlebt, weil sie im Mädchenorchester des KZ Akkordeon spielte. Sie rief die Zuhörer auf, nicht nachzulassen im Kampf gegen die Faschisten. Das ist unsere Verpflichtung. Wir verneigen uns vor Esther Bejerano.