Magdeburg

Magdeburg

Wir hatten zwei "Jahrhunderthochwasser"

Wir verfolgen die Berichte im Fernsehen über die Flut in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, in Sachsen und weiteren Bundesländern mit Sorge und Anteilnahme.

Korrespondenz

Was Hochwasser bedeutet, wissen wir leider auch sehr gut nach zwei "Jahrhundert-Hochwassern" in 13 Jahren. 2002 und 2013 haben wir viel Hilfe bekommen, aus Niedersachsen und auch aus NRW. Es gibt bereits grosse Schäden und es hat sogar Todesopfer gegeben. Feuerwehrleute haben ihr Leben verloren, weil sie helfen wollten.

 

Jetzt gilt unsere Solidarität und Anteilnahme allen betroffenen Anwohnern und natürlich auch unseren Genossinnen und Genossen. Die schnelle und konsequente Umstellung auf 100 % erneuerbare Energien ist absolut notwendig und möglich. Lasst uns die Anstrengungen verstärken, das durchzukämpfen. Falls wir helfen können, teilt uns das mit.

 

Herzliche Grüße!

 

MLPD Magdeburg