Portugal

Portugal

Lissabon: Bodenpersonal streikt für Lohn

Am vergangenen Wochenende streikten die Beschäftigten des portugiesischen Unternehmen Groundforce, das auf allen Flughäfen vor allem für die Gepäckdienste zuständig ist. Betroffen von dem Streik war vor allem Lissabon, der größte Flughafen des Landes. Hunderte Flüge mussten gestrichen werden, vor allem betroffen war die TAP-Fluglinie. Die Gewerkschaft STHA fordert eine Ende der unregelmäßigen Lohnzahlungen und die pünktliche Auszahlung des Urlaubsgeldes. Weitere Streiks sind geplant. Die Unternehmen Groundforce und TAB streiten sich, wer für den Lohnrückstand verantwortlich ist.