Webinar „Corona bekämpfen – Freiheitsrechte verteidigen!“

Webinar „Corona bekämpfen – Freiheitsrechte verteidigen!“

Spannend und kenntnisreich

...Unser Webinar am 26. Juni „Corona bekämpfen – Freiheitsrechte verteidigen!“ war spannend.

Von Internationale Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen (ICOR)

Dr. Boulbeba Makhlouf aus Tunesien und Günter Wagner, Hausarzt aus Gelsenkirchen / Deutschland, sprachen kenntnisreich zur medizinischen Seite und zum Kampf um die Denkweise unter den Massen - insbesondere um die Impfkampagne - und sie beantworteten viele Fragen. Sie beide und Michael Williss von der CPA (M-L) aus Australien berichteten auch, wie die Herrschenden den notwendigen Gesundheitsschutz im Kampf gegen Corona nutzen, um unsere Freiheitsrechte einzuschränken und welche Kämpfe dagegen geführt werden. Monika Gärtner-Engel, Hauptkoordinatorin der ICOR, hat in einer Videobotschaft die an COVID-19 gestorbenen Genossinnen und Genossen gewürdigt.

 

Unser nächstes Webinar wollen wir am 4. September durchführen. Monika hat dem Genossinnen und Genossen von der Kontinentalkoordinierung Amerika vorgeschlagen, dort über die Entwicklung der Arbeiter- und Massenkämpfe in Lateinamerika zu sprechen, weil das eine bedeutsame Entwicklung ist, gerade ihr länderübergreifender Charakter. Es ist wichtig, dass wir sie im Zusammenhang auswerten und Schlussfolgerungen für die länderübergreifende Koordinierung beraten. Dafür ist das Webinar ein geeignetes Format.