Haiti

Haiti

Erneut schweres Erdbeben

Ein Erdbeben der Stärke 7,2 hat den Süden des Karibikstaats Haiti schwer erschüttert. Die Behörden sprachen von mehreren Toten, eine genauere Zahl der Todesopfer liegt noch nicht vor. Haiti war im Jahr 2010 von einem schweren Erdbeben nahezu verwüstet worden. Im Zentrum des Erdbebens mit einer Stärke von 7,3 lag damals Haitis dicht besiedelte Hauptstadt Port-au-Prince. Durch das Beben starben rund 222.000 Menschen, mehr als 300.000 wurden verletzt.