USA

USA

Nabisco-Arbeiter streiken in 5 US-Staaten

Der Streik der Arbeiter beim Keks-Hersteller Nabisco, der am 10. August begonnen hat, hat sich auf Betriebe in fünf US-Staaten ausgeweitet, inzwischen beteiligen sich mehr als 1.200 Arbeiter an dem Streik, dem ersten seit 52 Jahren. Nabiso gehört zum Lebensmittelkonzern Mondelez. Die Arbeiter wehren sich vor allem gegen die miserablen Arbeitsbedingungen von bis zu 16-Stunden-Schichten. Jetzt will der Konzern die Überstundenbezahlung einschränken und Verschlechterungen bei der Krankenversicherung durchsetzen.