MLPD als einzige gegen völkerrechtswidrige Besatzungspolitik

MLPD als einzige gegen völkerrechtswidrige Besatzungspolitik

Ökumenisches Begleitprogramm in Palästina analysiert Wahlprogramme

Das „Ökumenische Begleitprogramm in Palästina“, eine Einrichtung des Ökumenischen Rats der Kirchen, hat für Deutschland die Wahlprogramme verschiedener Parteien in Bezug auf Israel und Palästina ausgewertet und die entsprechenden Auszüge veröffentlicht. Von 11 Wahlprogrammen, die sich darauf beziehen, hat nur die MLPD eine klare Position „an der Seite der demokratischen Massen in Israel und des palästinensischen Volks gegen die völkerrechtswidrige Besatzungspolitik“. Auch das „ökumenische Begleitprogramm“ wendet sich gegen diese Besatzungspolitik.