Jemen

Jemen

Aden: Gewalt gegen Hungerproteste

Seit Anfang der Woche kommt es in verschiedenen Teilen des Jemen, die von der Hadi-Regierung bzw. den saudiarabischen Truppen regiert werden, zu Protesten wegen der miserablen Versorgungslage für die breiten Massen. In der südöstlichen Provinz Hadramout  gingen am Dienstag Hunderte auf die Straße gegen den Währungsverfall und Strommangel - die Provinz hat große Ölvorkommen. In Aden im Westen des Landes setzte die saudische Armee Schusswaffen gegen Demonstranten ein, die vor der Bank of Aden wegen fehlender Lohnzahlungen, Stromabschaltungen und gegen den Währungsverfall demonstrierten.