Jugendverband REBELL

Jugendverband REBELL

Jetzt anmelden: Herbststudienfreizeit

In diesem Jahr finden wieder Herbststudienfreizeiten statt! Der REBELL steht für Rebellion mit Durchblick und Perspektive. Das gilt umso mehr, weil die Welt heute unheimlich kompliziert geworden ist. Ein Ereignis – zehn Interpretationen! Was ist richtig; was ist falsch; was ist links; was rechts? Für alle, die klare Orientierung suchen, ist die Herbststudienfreizeit genau das richtige!

Von der Verbandsleitung des REBELL
Jetzt anmelden: Herbststudienfreizeit
Spaß beim Studium (rf-foto)

Wir lesen gemeinsam das Buch „Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus“ von Stefan Engel aus der Reihe REVOLUTIONÄRER WEG.

 

Es ist im Mai 2021 erschienen. Dieses Buch setzt sich mit dem Mythos der „Ideologiefreiheit“ auseinander. Es weist nach, dass der Antikommunismus in Deutschland eine regelrechte Staatsreligion ist, aber zugleich auch tief in der Krise steckt. Der wissenschaftliche Sozialismus gehört auf die Tagesordnung für alle, die nach einer Alternative zum Krisenchaos des Kapitalismus suchen.

 

Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig! Bei den Herbststudienfreizeiten wird immer einen halben Tag gemeinsam gelesen und einen halben Tag werden gemeinsam Sport, Lieder- und Filmabende, Baueinsätze, Spendenaktionen, usw. organisiert. Wir organisieren unser Programm und die Dienste selbst.

 

Neugierig geworden? Dann meldet euch jetzt an!

 

Wann und wo finden die Herbststudienfreizeiten 2021 statt?

  • Montag, 11. Oktober bis Donnerstag, 14. Oktober in der Zehntscheune in Daaden. Anreise ist am Sonntag, 10. Oktober, zwischen 18 Uhr und 22 Uhr, Abreise am 14. Oktober, um 18 Uhr. Preis: 80 Euro
  • Montag, 25. Oktober bis Freitag, 29. Oktober im Ferienpark Thüringer Wald in Truckenthal / Thüringen. Anreise ist am Sonntag, 24. Oktober, ab 18 Uhr, Abreise am Freitag, 29. Oktober, nach dem Mittagessen. Preis: 100 Euro
  • Montag, 1. November, bis Freitag, 5. November, im Arbeiterbildungszentrum-Süd in Stuttgart. Anreise ist am Montag, 1. November, bis 8 Uhr, Abreise am Freitag nach dem Frühstück. Preis: 100 Euro

Was muss ich mitbringen?

Ihr braucht Bettwäsche, Sportkleidung, wenn ihr habt Arbeitskleidung, Laptop und / oder Schreibzeug, Taschengeld.

 

Das Buch „Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus“ kriegt ihr bei eurer örtlichen REBELL-Gruppe, online beim Verlag Neuer Weg oder ihr kauft es für 16 Euro vor Ort. Vor Ort könnt ihr auch weitere Literatur erwerben. Bringt Musikinstrumente, Liederbücher und Spiele mit!

Wie kann ich mich anmelden?

Meldet euch jetzt an bei der Geschäftsstelle des Jugendverbands REBELL. Einfach eine Mail an geschaeftsstelle@rebell.info schicken. Wir brauchen euren Namen, Adresse, Telefonnummer, Alter und ob ihr Ernährungsbesonderheiten bzw. Allergien habt. Der Teilnehmerbeitrag wird vor Ort bar bezahlt.

Wie komme ich hin?

Die Anreise organisieren wir gemeinsam. Dazu werdet ihr nach eurer Anmeldung kontaktiert.