Australien

Australien

Streiks bei Paketdiensten

Rund 2.000 Fahrer beim Paketdienst StarTrack, der zur australischen Post gehört, traten am Donnerstag in einen 24-Stunden-Streik für einen neuen Tarifvertrag. Es geht dabei um höhere Löhne, Erhöhung der Zuzahlungen der Unternehmen an den Rentenbeiträgen, Begrenzung von Auslagerungen. Bei den Unternehmen FedEx und Linfox laufen ebenfalls Urabstimmungen über Streiks, die die Transportarbeitergewerkschaft TWU organisiert. Ende August hatten bereits 4.000 Kollegen von Toll für 24 Stunden gestreikt.