Russland

Russland

Protest gegen Wahlbetrug

In mehreren Städten in Russland kam es am Wochenende zu Demonstrationen wegen Wahlmanipulationen bei den Duma-Wahlen vor einer Woche. In Moskau folgten rund 1.000 Menschen einem Aufruf der KP und demonstrierten auf dem Puschkin-Platz. Die KP hatte offiziell 18,9 Prozent der Stimmen erhalten. Nicht zur Kundgebung gekommen war der Parteichef der Kommunisten, Gennadi Sjuganow. Er traf sich derweil mit Putin! Im Lauf der Woche waren rund 90 Menschen bei Protesten festgenommen worden.