Nürnberg

Nürnberg

Polizei geht mit Schlagstöcken auf Demonstranten los

Mit Schlagstöcken und Pfefferspray ist die Polizei auf eine Demonstration in Nürnberg vorgegangen. Unter dem Motto "Demonstration gegen Repression" hatten am Samstag rund 600 Menschen gegen Polizeigewalt und die Inhaftierung linker Aktivisten protestiert. Die Polizei versuchte, die Demo mit einer Polizeikette zu stoppen.