Kanada

Kanada

New Brunswick: Streik im öffentlichen Dienst

Am Freitag traten in der Kanadischen Provinz New Brunswick mehrere tausend Arbeiter in kommunalen Diensten in den Streik, die zu den untersten Lohngruppen gehören: Hausmeister in Schulen, Busfahrer, Unterstützungskräfte in Schulen, Sozialarbeiter, Ranger in Parks u.ä. Es geht um einen neuen Tarifvertrag. Viele Schulen und anderen öffentliche Einrichtungen blieben geschlossen. Die Gewerkschaft des Öffentlichen Dienstes  CUPE ließ bisher offen, ob der Streik in der kommenden Woche fortgesetzt wird.