Niederlande

Niederlande

Amsterdam: 40.000 für Klimaschutz auf der Straße

Laut Schätzungen der Organisatoren beteiligten sich am Samstag in Amsterdam ca. 40.000 Menschen an der Demonstration anlässlich des internationalen Klimaaktionstag. Es war die größte Klimademo, die jemals in den Niederlanden stattgefunden hat. Auf Plakaten kritisierten die Demonstranten, dass die Regierung der Niederlande bisher zu wenig tut, um die Klimaerwärmung zu stoppen. Auch in der Schweiz gab es Demos: in Lausanne, Genf und Zürich. Hier war vor allem die Rolle der Banken im Kampf um die Rettung der Umwelt Thema.