Ermordung des Genossen Ka Oris in den Philippinen

Ermordung des Genossen Ka Oris in den Philippinen

„Unseren herzlichsten Dank für Euer Beileids- und Solidaritätsschreiben“

Für das Informationsbüro der Kommunistischen Partei der Philippinen schreibt Marco L. Valbuena, Hauptinformationsbeauftragter der Kommunistischen Partei der Philippinen an Gabi Fechtner, Parteivorsitzende der MLPD, Monika Gärtner-Engel, Internationalismusverantwortliche der MLPD und Peter Weispfenning, Mitglied des Zentralkomitees der MLPD:

Von Informationsbüro der Kommunistischen Partei der Philippinen
„Unseren herzlichsten Dank für Euer Beileids- und Solidaritätsschreiben“
Ka Oris liebte Eiscreme und sorgte dafür, dass seine Genossinnen und Genossen - selbst bis in die vordersten Linien - damit versorgt wurden. Ihm zu Ehren bekam die Gelsenkirchener Lenin-Statue am 7. November - dem internationalen Gedenktag für ihn - einen Eisbecher (rf-foto)

Liebe Genossinnen und Genossen, im Namen der Kommunistischen Partei der Philippinen, der New People's Army (Neue Volksarmee / NPA) und der philippinischen revolutionären Kräfte möchte ich Euch unseren herzlichsten Dank für Euer Beileids- und Solidaritätsschreiben im Zusammenhang mit der Ermordung und dem Märtyrertod von Ka Oris, dem ehemaligen geliebten Kommandeur und Sprecher der NPA ausdrücken. (Mehr dazu hier) Euer Brief wurde an Ka Oris' Ehefrau Ka Maria Malaya weitergeleitet und auf der Website der Philippine Revolution Web Central veröffentlicht.

 

Wir möchten auch unseren Dank für die deutsche Übersetzung der Ehrung des CPP-Zentralkomitees für Ka Oris übermitteln, die wir in die erste Ausgabe der Zusammenstellung aufgenommen haben. Durch Eure Übersetzung hoffen wir, dass mehr Menschen in Deutschland etwas über Ka Oris erfahren, sich von seinem Leben inspirieren lassen und sich für die Sache des Antiimperialismus, des Sozialismus und des Kommunismus engagieren.

 

Wir möchten Euch auch unsere Anerkennung für Eure Eisverkostungs-Solidaritätsaktion und das Bild der Lenin-Statue mit Eiscreme anlässlich des internationalen Gedenktages für Ka Oris am vergangenen 7. November aussprechen.

 

Wir freuen uns auf eine große Solidarität in der Zukunft, da wir unseren gemeinsamen Kampf gegen den Imperialismus inmitten der sich verschärfenden globalen kapitalistischen Krise und der sich verschärfenden Ausbeutung und Unterdrückung der Arbeiterklasse und der werktätigen Massen führen werden.