Türkei

Türkei

Demos fordern Erdogans Rücktritt

Am Dienstag gingen in der Türkei an viele Orten Menschen auf die Straße, nachdem die türkische Lira erneut abgewertet worden war. In Istanbul-Kadıköy hatte die Arbeiterpartei der Türkei (TIP) und die Partei des Sozialistischen Wiederaufbaus (SYKP) zum Protest aufgerufen. Auch in Ankara wurde demonstriert, in  Esat, Tunalı, Mamak und an der Universität (ODTÜ) gingen die Menschen auf die Straße, um Erdogan zum Rücktritt aufzufordern. Von Balkonen und Fenstern signalisierten Anwohner lautstark ihre Unterstützung. Auch in Diyarbakir (Amed) wurde demonstriert. Die Abwertung der Lira führt zu einer massiven Preiserhöhung für Grundnahrungsmittel.