Wahlen in Chile

Wahlen in Chile

Gabriel Boric gewinnt gegen Antonio Kast

Mit 55,9 Prozent der Stimmen siegte bei der gestrigen Präsidentschaftswahl in Chile Gabriel Boric, Kandidat der linken Einheitsfront „Frente amplio“, gegen den faschistoiden Gegenkandidaten Antonio Kast. Das ist ein großer Erfolg der seit Jahren immer wieder neu anschwellenden Massenrebellion. Rote Fahne News berichtet morgen.