Genting fordert Landeskredit

Genting fordert Landeskredit

Drohende Arbeitsplatzvernichtung

Die Situation bei den von Insolvenz bedrohten MV Werften spitzt sich zu. Nach Angaben der IG Metall stehen die Dezemberlöhne für die gut 2000 Schiffbauer in Wismar, Rostock und Stralsund weiterhin aus. In Wismar seien derzeit etwa 1600 Schiffbauer mit Bau des Riesen-Kreuzfahrtschiffes «Global One» beschäftigt, dessen Fertigstellung wegen akuter Finanzprobleme des asiatischen Mutterkonzerns Genting Hongkong akut gefährdet ist. Der Genting-Konzern, der die Werften 2016 für den Bau von Kreuzfahrtschiffen für eigene Reedereien erworben hatte, will vor Gericht die sofortige Auszahlung eines Landeskredits von Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 78 Millionen Euro zu erzwingen.