Urabstimmung: 97,4 Prozent dafür

Urabstimmung: 97,4 Prozent dafür

Benteler-Belegschaft für Streik

Das Benteler-Werk in Siegen-Weidenau ist von Schließung bedroht. Die Urabstimmung unter den IG-Metall-Mitgliedern ergab, dass 97,4 Prozent der Stimmberechtigten für Streik stimmten. Betriebsratsspitze und IG-Metall-Führung wollen den Kampf auf bessere Abfindungen lenken. Damit wäre aber die Arbeitsplatzvernichtung akzeptiert! Kampf um jeden Arbeitsplatz! Offenbar versucht Benteler, Kolleginnen und Kollegen aus anderen Werken als Streikbrecher zu rekrutieren, was zeigt, dass die Kollegen ein Faustpfand in der Hand haben.