Montagsdemonstration Duisburg

Montagsdemonstration Duisburg

Uneingeschränkt solidarisch mit Montagsdemonstranten der ersten Stunde

Liebe Gabi Fechtner, liebe Monika Gärtner-Engel, lieber Stefan Engel: Die Montagsdemo Duisburg erklärt sich uneingeschränkt solidarisch.

Ihr seid alle drei Montagsdemonstrantinnen und Montagsdemonstranten erster Stunde.

 

Wir protestieren dagegen, dass der Verfassungsschutz und die Polizei - Institutionen, die selbst Faschisten in ihren Reihen haben - gegen fortschrittliche Menschen und Revolutionäre vorgehen, die sich für den gesellschaftlichen Fortschritt einsetzen.

 

Alle Vorwürfe müssen zurückgenommen werden. Ihr alle müsst voll rehabilitiert werden.

 

Eure Montagsdemo Duisburg 7.2.22

i. A. Siggi Renz