Genossen aus Tübingen

Genossen aus Tübingen

Empört über diese antikommunistische Diffamierung

Liebe Gabi, liebe Monika, lieber Stefan, wir schicken euch unsere herzlichen und solidarischen Grüße.

Wir haben in Tübingen die unverschämten Angriffe auf euch und damit auf unsere Partei besprochen und sind sehr empört über diese antikommunistischen Diffamierungen durch den Staatsapparat.

 

Wir wollen im Rahmen unserer Kleinarbeit diese Vorgänge publik machen und die Solidarität mit euch organisieren.