Internationale Automobilarbeiterkoordination

Internationale Automobilarbeiterkoordination

Solidaritätserklärung aus den USA: Wir stehen gemeinsam in diesem Kampf

Liebe Gabi, Monika und Stefan, liebe Genossinnen und Genossen, wir haben unsere Kontakte der Internationalen Automobilarbeiterkoordination über die antikommunistisch motivierten Versuche zur Kriminalisierung führender Repräsentanten der MLPD informiert und zur Solidarität aufgerufen.

Aus den USA kam die folgende Solidaritätserklärung (eigene Übersetzung): „Wir schreiben, um unsere Empörung über die Ungerechtigkeit der Angriffe der deutschen Regierung auf drei führende Mitglieder der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) - Gabi Fechtner, Monika Gärtner-Engel und Stefan Engel - zu teilen.

 

Weltweit gibt es einen Rechtsruck in Richtung Faschismus, den wir auch in den USA erleben. Wir stehen gemeinsam in diesem Kampf und schließen uns eurer Forderung an, dass diese schreckliche Kriminalisierung der MLPD-Genossen vollständig zurückgenommen wird und dass die Genossen vollständig rehabilitiert werden.


In kameradschaftlicher Solidarität und Verbundenheit

Jerome Scott und Walda Katz-Fishman

USA