BergAUF Bergkamen

BergAUF Bergkamen

Solidarität: Gut, dass ihr dieses demokratische Recht offensiv verteidigt!

Liebe Gabi Fechtner, liebe Monika Gärtner Engel, lieber Stefan Engel, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter der MLPD. Nachdem 2021 erfolgreich die Gefährder-Einstufung von Stefan Engel vor Gericht zurückgekämpft wurde, haben wir nun gehört, dass der Inlandsgeheimdienst „Verfassungsschutz“ europaweit verdeckt nach euch hatte fahnden lassen. Besonders die Solidarität mit türkischen und kurdischen Kräften wird als Terrorismusverdacht konstruiert.

Wir sind empört und drücken euch im Kampf dagegen unsere volle Solidarität aus. Gerade aus der Solidarität mit türkischen / kurdischen Kräften haben wir hier neue Freunde und Mitstreiter gewonnen – Widerstand gegen das faschistische Erdogan-Regime ist kein Terrorismus, sondern selbstverständliche Solidarität aller fortschrittlichen Menschen.

 

Zudem haben wir gehört, dass versucht wird, Gabi Fechtner für die Beteilung an einem Straßenumzug zu kriminalisieren.

 

Als überparteiliches, fortschrittliches Personenwahlbündnis haben wir in unseren bisher vier erfolgreichen Wahlkämpfen etliche Straßenumzüge durchgeführt. Sie sind bei uns besonders beliebt - wir kamen jedes Mal besonders gut mit den Nachbarn und besonders vielen Kindern und Jugendlichen ins Gespräch. Wahrscheinlich ist genau das den Verantwortlichen bei der Essener Polizei ein Dorn im Auge. Gut, dass ihr dieses demokratische Recht offensiv verteidigt. Wir wünschen euch weiter viel Erfolg im weiteren Kampf gegen diese antikommunistische Unterdrückung.

Herzliche Grüße,

Claudia Schewior für den Vorstand von BergAUF Bergkamen.