Philippinen

Philippinen

Umweltschützer für Aufhebung des Bergbaugesetzes

Umweltschützerinnen und Umweltschützer, u.a. von Kalikasan, der Jugendumweltgruppe Saribuhay und der Anakpawis Parteiliste, forderten erneut die Aufhebung des philippinischen Bergbaugesetzes und prangerten Maßnahmen zur Genehmigung neuer Bergbauanträge an. Sie forderten die Verabschiedung des von Makabayan vorgelegten Entwurfs für ein fortschrittliches Bergbaugesetz. Mit dem bisher geltenden Gesetz von 1995 sollten die Bergbauindustrie wiederbelebt und mehr ausländische Investoren angelockt werden. Das Gesetz führte jedoch zu einer massiven Plünderung der natürlichen Ressourcen, zur Zerstörung der biologischen Vielfalt, zur Vertreibung von Gemeinschaften, zur Verletzung der kollektiven Rechte der indigenen Völker an ihren angestammten Gebieten und zu vermehrten Überschwemmungen und Erdrutschen.