ADGB-Pressemitteilung

ADGB-Pressemitteilung

Weder Russland noch die USA - Sie werden dem ukrainischen Volk keinen Frieden bringen!

Das Bündnis der demokratischen Kräfte Europa (ADGB) hat unter der Überschrift "Weder Russland noch die USA - Sie werden dem ukrainischen Volk keinen Frieden bringen!" eine Erklärung zum Ukraine-Krieg veröffentlicht. „Das Recht der Menschen auf Selbstbestimmung“ gilt für Völker in allen Regionen der Welt, so beginnt die Erklärung.

Weder Russland noch die USA - Sie werden dem ukrainischen Volk keinen Frieden bringen!

Daher sind weder Aussagen wie "Sicherheitsbegründung", "Verteidigungskrieg", "Schutz des Donbass" usw., die Militäroperationen und der Invasionsversuch Russlands, noch das Handeln der imperialistischen Mächte EU, der USA und Englands, die den Krieg anheizen, indem sie alle Arten von Waffen und Kriegsmunition in die Ukraine schicken und stationieren, legitim und müssen sofort beendet werden!

 

Dieses universelle Prinzip gilt nicht nur für Russland, sondern auch für den türkischen Staat, der Südkurdistan (Irak) und Westkurdistan (Syrien) besetzt; Nordzypern; Israel, das Palästina besetzt, Saudi-Arabien, das den Jemen besetzt und die NATO. Es gilt auch für alle Arten von offenen und verdeckten militärischen Interventionen der Vereinigten Staaten.

 

Die Angriffe des Diktators Putin gegen die Arbeiterinnen, Arbeiter und Werktätigen Russlands, die Verteidiger des Friedens, die Sozialisten müssen tatkräftig von der Arbeiterklasse der Völker auf der ganzen Welt verurteilt werden. Dasselbe gilt für die Angriffe gegen die, welche sich dem imperialistischen Krieg widersetzen und für die organisierten Nazis in der Ukraine, die aus Europa und den USA gestärkt und eingesetzt werden, um im Namen angeblicher Hilfe zu kämpfen. Verstärkt werden müssen wiederum die Solidarität mit dem ehrenwerten ukrainischen und dem russischen Volk, welche gegen den imperialistischen Krieg sind. Die NATO ist die Kriegsorganisation des Imperialismus, welche sofort aufgelöst gehört!

 

Die NATO ist die 1949 von den kapitalistisch-imperialistischen Ländern unter der Führung der USA gegründete Kriegs-/Verbrecherorganisation gegen die damalige Sowjetunion und den sozialistischen Block. Seit ihrer Gründung hat die NATO Massaker, Besetzungen, Militärputsche, Attentate und Kriege auf der ganzen Welt verübt, um die Interessen des Kapitals und der kapitalistischen Staaten zu schützen und den Kampf der Arbeiter und Arbeiterinnen, der Werktätigen und Sozialisten, der Arbeiterklasse der Völker der Welt, für die Befreiung vom Kapitalismus zu untergraben und zu verhindern. ...

 

Hier gibt es die komplette Pressemitteilung