NATO-Treffen

NATO-Treffen

Ukrainischer Außenminister Kuleba: „Agenda: Es sind Waffen, Waffen, Waffen“

Der ukrainische Außenminister Kuleba hat auf dem NATO-Treffen in Brüssel mehr Waffenlieferungen für sein Land gefordert. Diese wurden ihm von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auch diensteifrig zugesichert. Der Generalsekretär der NATO, Jens Stoltenberg, forderte die Mitglieder des Bündnisses auf, mehr Waffen an die Ukraine zu liefern. Die westlichen Imperialisten spitzen somit die Kriegsgefahr zum Dritten Weltkrieg weiter zu.