Spendensammlung für Friedensbewegung in Russland

Spendensammlung für Friedensbewegung in Russland

Hälfte des Spendenziels erreicht

Die Solidaritäts- und Hilfsorganisation Solidarität International (SI) hat am 10. April eine Spendensammlung für die Friedensbewegung in Russland gestartet; Rote Fahne News hat berichtet. SI-Sprecher Armin Kolb: "Unsere Spendensammlung für die Friedensbewegung in Russland entwickelt sich gut und hat bereits fast die Hälfte des Spendenziels erreicht. Die Ostermärsche sind eine hervorragende Gelegenheit, für diesen wichtigen Bestandteil der internationalen Solidarität breit zu werben. Dazu bitten wir, unsere aktuelle Pressemitteilung zu beachten und zu veröffentlichen."