Aktivisten der Russischen Maoistischen Partei

Aktivisten der Russischen Maoistischen Partei

Bei Polizeiangriff in Russland festgenommen

Bei Polizeiangriff in Russland festgenommen

Sechs¹ Mitglieder der Russischen Maoistischen Partei, die am 1. Mai in das Gebiet in die Region Tscheljabinsk in Russland gereist waren, wurden bei einem Polizeiangriff festgenommen. Die Russische Maoistische Partei ist Mitglied der revolutionären Weltorganisation ICOR. Solidarität mit den Genossinnen und Genossen!