USA

USA

LA: Klinikpersonal beginnt fünftägigen Streik

Am 9. Mai begannen im Cedars-Sinai Medical Center, einem großen Krankenhaus in Los Angeles mit insgesamt 14.000 Beschäftigten, mehr als 1.000 Beschäftigte mit einem fünftägigen Streik für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaft SEIU-UHW vertritt insgesamt 2.000 Beschäftigte der Klinik, darunter viele schlechtbezahlte Service- und Hilfskräfte. Angesichts der hohen Inflation und Lebenshaltungskosten in LA fordert die Gewerkschaft gerade für die unteren Lohngruppen höhere Lohnsteigerungen, als das Unternehmen anbietet. Dabei geht es um die Anhebung des Stundenlohns von $17 auf $24.