Halle an der Saale

Halle an der Saale

Schönes Nachbarschaftsfest als Vorbereitung des Pfingstjugendtreffens

Am 26. Mai führten wir auf Initiative der MLPD im Wohngebiet Heide-Nord ein Nachbarschaftsfest durch. Es wurde richtig schön.

Korrespondenz
Schönes Nachbarschaftsfest als Vorbereitung des Pfingstjugendtreffens
Gemeinsam wurde hinter dem Haus gefeiert (rf-foto)

Erst gab es Spiele am Sportplatz. Dann eine gemütliche Tafel auf der Wiese hinter dem Haus.

 

18 Erwachsene und sieben Kinder waren gekommen. Fünf Nachbarn waren gemeinsam mit der MLPD, dem Jugendverband REBELL, den Kindern der Kinderorganisation ROTFÜCHSE und der Umweltgewerkschaft an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt. Das war schon mal gut, auch wenn wir noch mehr Leute erwartet hatten.

 

Mit dem finanziellen Überschuss, das wurde vorher mit allen vereinbart, können wir die Teilnehmergebühren für das 20. Internationale Pfingstjugendtreffen bezahlen.