Passende "Entlastung"

Passende "Entlastung"

Beim Sprit sparen

Folgende Berechnungen stellten Ökonomen des Münchner IFO-Instituts zu dem "staatlichen Entlastungspaket" an: Beim Sprit wird ein Haushalt mit einem Nettoeinkommen von 1300 bis 1500 Euro um 4,65 Euro im Monat entlastet. Haushalte mit einem Nettoeinkommen von mehr als 5000 Euro sparen 21 Euro. Der Grund: Haushalte mit einem höheren Einkommen geben durchschnittlich 228 Euro für Kraftstoff aus, die mit dem geringeren Einkommen nur 51 Euro.