1.500 Bauarbeiter

1.500 Bauarbeiter

Neues Krankenhaus der US-Armee

Neben ihrem Militärstützpunkt Ramstein bauen die USA in Weilerbach ein riesiges Krankenhaus. Das Projekt hat wegen des Ukraine-Kriegs und der aktiven Weltkriegsvorbereitung auch eine geostrategische Dimension. Diese Baustelle wird in Deutschland ihresgleichen suchen: Rund 1.500 Menschen werden in Kürze täglich hier bei Weilerbach im Landkreis Kaiserslautern arbeiten. Über ihnen sollen 15 riesige Kräne ihre Halbkreise ziehen - jeder einzelne mehr als 100 Meter hoch. Fast eine Milliarde Euro investieren die USA in das größte amerikanische Krankenhaus im Ausland. 47 Hektar Wald wurden für das Projekt bereits gerodet. Wo jetzt eine riesige Schneise im Wald klafft, wird eine eigene kleine Stadt stehen.