Leserbrief

Leserbrief

„Abschluss bei Stahl?“

Fast den ganzen Tag gab es Diskussionen über den irreführenden Begriff "Abschluss bei Stahl".

Korrespondenz aus Duisburg

Nahezu alle Medien verbreiten diesen Begriff. Ich finde es unpassend, wenn ihr diesen Begriff verwendet, auch wenn dann im Bericht richtig von einem Verhandlungsergebnis gesprochen wird.

 

Erst im Juli, nach intensiver Beratung unter den Kollegen, entscheidet die Tarif-Kommission der IG Metall über Annahme oder Ablehnung. Dann könnte man von einem Abschluss sprechen. Herzliche Grüße.