Kriegsgefahr

Kriegsgefahr

Das Waffenarsenal der neun Atommächte

Nach Daten des Friedensforschungsinstituts SIPRI besitzt Russland derzeit 5.977 Atomsprengköpfe. 1.500 davon sind nicht einsatzbereit. Die USA haben SIPRI zufolge etwa 3.708 aktive oder in kurzer Zeit aktivierbare Atomsprengköpfe. In Großbritannien sind 80 Prozent der insgesamt 225 Nuklearwaffen potenziell oder voll einsatzbereit, während die restlichen sechs Atommächte theoretisch ihr komplettes Arsenal in kurzer Zeit mobilisieren könnten.