Brasilien

Brasilien

Sao Paulo: #ForaBolsonaro bei LGBTIQ-Demo

Rund 3,5 Millionen Menschen beteiligten sich am Sonntag am LGBTQI-Umzug in Sao Paulo.  Das Transparent am Kopf der Demo "Für den Kampf, die Erinnerung und den Widerstand. Gegen Rassismus, Transphobie und gegen Bi- und Lesbenfeindlichkeit" drückte die Zielrichtung des Protestes aus. Das meistgetragene Transparent auf der Demo war "Fora Bolsonaro" (Weg mit Bolsonaro) und seiner rassistischen und unsozialen Politik. Viele Redner verbanden das mit der Aufforderung, bei den anstehenden Wahlen gegen Bolsonaro zu stimmen. Protestiert wurde auch gegen die wachsende Zahl von Morden an LGBTQ-Menschen.