Dänemark

Dänemark

Fehmarnbelt-Tunnel: Selbständiger Streik von Bauarbeitern

Am Dienstagmorgen begannen auf der dänischen Seite des Fehmarnbelt-Tunnel rund 300 Bauarbeiter mit einem selbständigen Streik. Die dänischen und polnische Arbeiter fordern, dass die polnischen Arbeiter denselben Lohn bekommen wie die dänischen. Die Arbeiter sind beim internationalen Konsortium FLC angestellt, das den Bau des 17 Kilometerlangen Tunnel verantwortet. Laut Presseberichten bekommen die dänischen Bauarbeiter umgerechnet 24,87 Euro die Stunde, die polnischen 18,82 Euro. Auch am Mittwoch wurde noch gestreikt.