20. Internationales Pfingstjugendtreffen

20. Internationales Pfingstjugendtreffen

Café Nordlicht sagt „Danke“!

Ein großes "Dankeschön!" allen Helferinnen und Helfern, allen Aktivisten, die beim Frühstückscafé auf dem Pfingstjugendtreffen mitangepackt haben! Es ging morgens um fünf mit dem Abholen der Brötchen los und war nachmittags mit den Vorbereitungen für den nächsten Tag noch nicht zu Ende. Brötchen schmieren, Kaffee kochen, kassieren, abwaschen und vieles mehr – das alles habt ihr in eurem selbstlosen Einsatz erledigt, um den Teilnehmern des Pfingstjugendtreffens, diesem großen Friedensfest, einen guten Start in den Tag zu ermöglichen. Einen besonderen Dank an die Mädchen und Jungs vom REBELL, die uns tatkräftig beim Einpacken unterstützt haben, als sie selber schon mit dem Abbau beschäftigt waren. Wir sehen uns wieder beim Rebellischen Musikfestival zu Pfingsten 2023 in Truckenthal!