Südafrika

Südafrika

Kapstadt: Selbständiger Streik von Lagerarbeitern

Am 8. Juli traten im Lagerhaus des Online-Händlers Takealot in Kapstadt mehrere Hundert Arbeiter in einen selbständigen Streik. Die Hauptforderung der Arbeiterinnen und Arbeit ist, dass sie fest angestellt werden und dass rassistische Vorgesetzte gefeuert werden. Viele der Arbeiter sind schon seit Jahren in dem Auslieferungslager beschäftigt, jedoch nur als Leiharbeiter mit mieser Bezahlung und zu langen Arbeitszeiten. Schichten von 12-14 Stunden sind an der Tagesordnung. Die Manager und Abteilungsleiter sind alle Weiße, manche von ihnen sind Rassisten.