Truckenthal - wir kommen!

Truckenthal - wir kommen!

Der Countdown läuft – letzte Infos zum Sommercamp (Jetzt mit Packliste)

Die Vorfreude ist groß – nur noch wenige Tage bis zum Sommercamp von REBELL und Rotfüchsen! Hier findet ihr noch wichtige Infos zur Teilnahme am Sommercamp.

Verbandsleitung REBELL
Der Countdown läuft – letzte Infos zum Sommercamp (Jetzt mit Packliste)
  • Corona-gerechter Urlaub – so funktioniert's!
    Schon letztes Jahr haben wir bewiesen, dass wir unser Sommercamp corona-gerecht durchführen können. Folgende Regeln gelten:
    Allgemein ist ab 16 Jahren die vollständige Impfung Teilnahmevoraussetzung
    In den Innenräumen gilt FFP2-Maskenpflicht
    Draußen gilt keine Maskenpflicht. Dort, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, empfehlen wir das trotzdem
    Wir testen auf dem Camp mehrmals in der Woche mit Schnelltests. Teilnehmen können nur Jugendliche und Kinder, die bzw. deren Eltern damit einverstanden sind. Die Tests sind im Preis inbegriffen. Wir rufen dazu auf, für die Tests zu spenden.
    Testet euch vor der Anreise.
    Wenn ihr Symptome habt, könnt ihr leider nicht teilnehmen. Wenn ihr auf dem Sommercamp Symptome bekommt, meldet euch sofort beim Sani.
  • Sommercamp-Hotline
    Unter dieser Telefonnummer erreicht ihr ab dem 22.7. die Campleitung des Sommercamps: 0367-6684760
    Die Geschäftsstelle des Jugendverbands REBELL in Gelsenkirchen ist ab dem 22.7. bis zum 14.8. telefonisch nicht besetzt. Ihr könnt euch aber per E-Mail an uns wenden unter geschaeftsstelle@rebell.info
    Wer sich kurzentschlossen noch für das Sommercamp anmelden möchte, wendet sich bitte ebenfalls an die Campleitung.
  • Waldfest
    Am 6. August findet das Waldfest auf der Ferien- und Freizeitanlage in Truckenthal statt. Es ist ein Familienfest mit einem tollen Programm, leckerem Essen und der Möglichkeit, das Sommercamp und die Ferienanlage kennenzulernen. Das Sommercamp beteiligt sich hier wie jedes Jahr aktiv und wir bereiten ein Jugendkonzert dafür vor. Wir freuen uns, wenn alle Teilnehmer der 2. Woche auch den ganzen Samstag bleiben wollen und am Sonntag erst abreisen. Dieser eine Tag mehr kostet 18 € zusätzlich, was ihr direkt bei der Ankunft zahlen könnt.
  • Kanu-Tour
    Noch Plätze frei bei der Kanu-Tour! Kommt mit zu einer einzigartigen Tour zum Erholen, Paddeln lernen und Spaß haben. Achtung: Sie wird verkürzt auf 2 Tage (2./3. August). Die Kanu-Tour ist ein Highlight auf dem Sommercamp, das noch viel zu wenig bekannt ist. Die Tour kostet 50 € extra und ihr könnt ab 13 Jahren teilnehmen. Man braucht keine Vorkenntnisse, nur schwimmen solltet ihr können. Ihr solltet mitbringen: ein Paar Schuhe für die Kanufahrt, die nass werden können (Wassersandalen oder Turnschuhe), sowie ein Paar Schuhe für an Land. Zum Paddeln ist Fahrradkleidung sehr gut geeignet. Ihr braucht Waschzeug/Handtuch, Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Creme, Brille), bequeme und unempfindliche Kleidung und unbedingt etwas Warmes. Dazu eine Regenjacke, wenn möglich auch eine Regenhose, Badekleidung, Taschenlampe, Thermoskanne/Getränkeflasche. Alles andere ist im Preis enthalten.
  • Hitze
    Wir müssen uns auf heiße Temperaturen einstellen! Bitte denkt an Sonnencreme, Kopfbedeckungen und (wenn ihr habt) wiederbefüllbare Trinkflaschen.
  • Abreise
    Uns erreichten Nachfragen zur Abreise: Die Abreise wird vom Sommercamp gemeinsam organisiert. Sie erfolgt entweder mit der Bahn oder mit dem Auto. Die Teilnehmer und die Eltern werden über die Ankunft zu Hause informiert.

 

Hier eine Checkliste fürs Packen