Brandgefährlich

Brandgefährlich

Extreme Hitze auf der Iberischen Halbinsel, in Frankreich und in Großbritannien

Meteorologen in Großbritannien rechnen mit Temperaturen über 40 Grad. Dies würde den bisherigen Rekord von 38,7 Grad 2019 deutlich übertreffen. Angesichts der Hitze hat die Regierung in London die nationale Notlage ausgerufen. Diese Warnstufe wird nach Angaben des britischen Wetteramtes nur dann angekündet, wenn Krankheiten und Todesfälle auch bei zuvor gesunden Menschen auftreten. In Frankreich gilt für 15 von 101 Départements die rote Warnstufe für Hitzewelle. Betroffen sind vor allem die Atlantikküste und erstmals auch die Bretagne. Südlich von Bordeaux am Bassin d'Arcachon sind bereits 15.000 Hektar abgebrannt, vor allem Pinienwälder. Bei den verheerenden Waldbränden im Nordwesten Spaniens sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.