Türkei

Türkei

Bergleute streiken gegen Privatisierungspläne

Die Kumpel der Braunkohlezeche in Eynez bei Soma streikten vergangenen Montag. Sie protestierten gegen die Teilprivatisierung der Zeche, die von der staatlichen Kohlegesellschaft TKİ betrieben wird. Nach einer Privatisierung im Jahr 2005 ereignete sich in Soma 2014 die schlimmste Bergbaukatastrophe in der türkischen Geschichte. Ein tagelang schwelendes Feuer führte zum Tod von 301 Bergleuten.