Spendenkampagne für das Karl-Marx-Denkmal

Spendenkampagne für das Karl-Marx-Denkmal

Macht den Sack zu - am 3. August ist "Matching-Mittwoch!"

Das Willi Dickhut Museum schreibt am 25. Juli folgende "Neuigkeit" über seine crowdfunding-Kampagne bei betterplace für die Finanzierung der Marx-Statue:

"Bald: Karl Marx kommt nach Gelsenkirchen! Karl Marx kommt nach Gelsenkirchen - am Samstag, dem 27. August ist es soweit: die Marx-Statue wird in Gelsenkirchen feierlich eingeweiht. Im Rahmen der 40 Jahre-Geburtstags-Feier der MLPD bekommt sie vor der Parteizentrale der MLPD einen würdigen Platz an der Seite des Lenin-Denkmals.
90 Prozent der angepeilten crowdfunding-Gelder von 30 000 € wurden inzwischen gespendet! In letzter Zeit kamen einige größere Spenden von 200 € bis 1000 € dazu. Allen "kleinen" und "großen" Spendern gleichermaßen herzlichen Dank! Ich bin mir sicher, dass wir in einem Schlussspurt bis zum 27. August die 30 000 € noch voll kriegen! Es fehlen nur noch knapp 3 000 €. Nutzt dazu inbesondere den Mittwoch, den 3. August: Am ersten Mittwoch im Monat macht "betterplace" in der Regel einen "matching-Mittwoch". Alle Spenden an diesem Tag stockt betterplace um 10 Prozent auf!
Das Willi-Dickhut-Museum wird aus Anlass von 40 Jahre MLPD vom Freitag, den 26. August, bis Sonntag, den 28. August "Tage der offenen Tür" machen. Nutzt sie für Besuche in unserem Museum, um vom Leben und Kampf von Willi Dickhut zu lernen. Und nutzt sie auch zum Kauf der Bücher von Willi Dickhut und Stöbern in einem umfangreichen antiquarischen Angebot mit Büchern von Marx und Lenin - aber natürlich auch vielem mehr."

Es fehlen noch 2.994,40 Euro! Hier spenden, den Matching-Mittwoch nutzen und den Sack zumachen!