Puerto Rico

Puerto Rico

Gegen Hungerlöhne und Überlastung im Gesundheitsdienst

Am 5. August demonstrierten Hunderte Beschäftigte im Gesundheitswesen in der Hauptstadt San José für einen gerechten Lohn. Die Niedriglöhne und schlechte Arbeitsbedingungen mit regelmäßigen Zwölf-Stunden-Arbeitstagen verstärken die anhaltende Personalnot. Organisiert wurde der Protest von der Gewerkschaft UGT. Die Gewerkschaft kritisiert, dass viele ausgebildete Pflegekräfte von der Insel abwandern, weil sie in den USA das Doppelte verdienen können. Puerto Rico hat den Status eines Außengebiets der USA.