Artikel über Sommercampveranstaltung

Artikel über Sommercampveranstaltung

Sollen Jugendliche Soldatenausbildung absolvieren?

Am 31. Juli besuchte die MLPD-Vorsitzende Gabi Fechtner das Sommercamp von REBELL und Rotfüchsen und führte mit Camp-Teilnehmern und -Besuchern eine Veranstaltung durch.

Kritische Leserstimme

Darüber wurde in einem Rote Fahne News-Artikel unter der Überschrift „Ein Weltkrieg kann jeden Tag ausbrechen“: Durchblick mit Gabi Fechtner" berichtet.

 

Kurt Kleffel, Teilnehmer der Veranstaltung, schrieb dazu an Rote Fahne News: "Ein schöner Artikel, der den ganzen lebendigen Nachmittag spürbar werden lässt. Dennoch habe ich eine Anmerkung: Bei den dort aufgeworfenen Fragen erwähnt Ihr unter anderem "Wie verhindern wir, dass junge Menschen zur Armee eingezogen werden". Die Art der Wiedergabe lässt den Eindruck entstehen, darum hätte es keine kontroverse Diskussion gegeben. Tatsächlich wurde aber prinzipiell wie solidarisch der Standpunkt der MLPD eingebracht, dass wir Marxisten-Leninisten dies gar nicht verhindern wollen. Im Gegenteil, sollen sie doch in der Bundeswehr das Handwerkszeug eines Soldaten erlernen, um diese Kenntnisse für die Interessen der Arbeiterklasse im Klassenkampf einsetzen zu können."