Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg

Griechische und andere NATO-Soldaten sollen den Einmarsch in die Ukraine proben

In einem Telefonat mit Bekannten aus Griechenland sagten diese mir, dass Griechenland inoffiziell Soldaten mobilisiert und sie nach Rumänien nahe der ukrainischen Grenze versetzen lässt.

Korrespondenz

Sie üben dort täglich mit anderen europäischen Soldaten den Einmarsch in die Ukraine, unter Führung der US-Armee. Einen davon kenne ich, er ist aus meinem Bekanntenkreis. Die Soldaten werden mit Löhnen von 5000 € angelockt.

 

Inzwischen ist klar, das hat auch Pizospastis (Zeitung der KKE; d. Red.) und CBS News bestätigt, dass die 101. Luftlandedivision der US-Armee, die gilt als die "Elite" der US-Luftwaffe, nur wenige Kilometer vor der rumänisch-ukrainischen Grenze stationiert ist. Es sind 4700 Elitesoldaten. Die Division trainiert fast täglich an der Seite der rumänischen und der anderen dort stationierten europäischen Streitkräfte. Der Beschluss der Verlegung dieser Elitesoldaten wurde bereits im letzten Sommer gefasst, bevor russische Truppen in die Ukraine einmarschiert sind.