Dividendenrekord

Dividendenrekord

Hohe Ausschüttungen der Ölproduzenten

Die Energieversorgungskrise sorgt für einen Dividendenregen im dritten Quartal, wie Daten von Janus Henderson Investors belegen. Insbesondere die steigenden Ausschüttungen im Ölsektor trieben die weltweiten Dividenden auf 415,9 Milliarden US-Dollar, eine Rekordsumme für ein drittes Quartal und bereinigt 10,3 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Allein die Dividenden der Ölproduzenten stiegen um drei Viertel auf den Rekordwert von 46,4 Milliarden US-Dollar. Ohne den Dividendenanstieg im Ölsektor wäre die Gesamtsumme der Dividenden im Jahresvergleich unverändert geblieben.

 

Quelle